über mich

            lisa maria kalt-bütler
lisa maria kalt-bütler

ursprünglich sozialpädagogin

1999/2000 absolvierte ich bei mutabor die ausbildung zur märchenerzählerin

seit 2000 arbeite ich mit

kindersinggruppen

2008/10 bildete ich mich bei mutabor weiter in heilarbeit mit märchen

 

seit sommer 2015 betreibe ich in meinen räumen eine märchenlesebibliothek der märchenstiftung mutabor

 

im frühling 2013 bot sich mir die gelegenheit im angebauten nachbarhaus eine altwohnung mit zu mieten und als bed and breakfast zu nutzen.

und einen ort zu schaffen, wo begegnungen möglich sind - menschen ihrer kreativität raum geben, sich inspirieren lassen oder einfach ausruhen und geniessen.

 

schauen sie doch rein bei:

 

www.mutabor.ch

 

 

nicole-et-martin.ch